Clicky

s/w Fotos - Zubehör - analog
Logo


Autor Thema: s/w Fotos  (Gelesen 3668 mal)

Offline gliderpilot

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 192
    • Digitale Schwarzweiss-Fotografie
s/w Fotos
« Antwort #10 am: 22. Februar 2007, 19:16 »

Ich habe hier ein Beispielfoto, das auf Ilford XP2 aufgenommen wurde und bei dm entwickelt wurde. Meiner Meinung nach ist dieser Film sehr gut zu gebrauchen.


s/w Fotos
« Antwort #10 am: 22. Februar 2007, 19:16 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
s/w Fotos
« Antwort #11 am: 22. Februar 2007, 19:17 »
Der XP2 und der Kodak BW400N sind chromogene SW-Filme und werden deshalb im C41-Prozess verarbeitet. Gerade deshalb sind sie gut geeignet, im Großlabor entwickelt zu werden. Selber entwickeln macht hier keinen Sinn.

Davon getrennt muß man die Herstellung von Papierabzügen sehen. Das Papier im Großlabor-Farbprozess ist nun mal Colorpapier; das ist der Grund, daß die Abzüge in der Regel einen Farbstich haben. Der Effekt kann im Einzelfall ganz nett sein, ist aber nicht immer erwünscht und auch nicht beeinflußbar, da die Verarbeitung vollautomatisch abläuft.

Wenn man echte SW-Abzüge haben will, muß man Abzüge auf echtem SW-Papier bestellen - und das kostet mehr als die Billig-Colorabzüge.

Wer sich ernsthaft mit SW-Fotografie beschäftigen will und nicht auf die teuren Fachlabor angewiesen sein will, kommt m.E. nicht darum herum, zumindest die Papierabzüge selber herzustellen.

Gruß

Rainer

newdass

  • Gast
Re: s/w Fotos
« Antwort #12 am: 07. März 2007, 19:46 »
hy, sorry das ich auf so einen alten thread schreibe!

meine schwarz/weiss fotos mache ich mit dem ilford Delta (100)
und weil ich noch nicht selber entwickle lass ich meine fotos auch erst im großlabor entwickeln! genau gesagt bei schlecker! weils einfach billig ist und man sieht wie die fotos geworden sind!

habe aber schon viele schlechte erfahrungen bei schlecker gemacht! sehr viele entwicklungsfehler (staub, körnchen, weisse flecken aber negative sind i.o.)

meine besten fotos habe ich dann immer im fachlabor machen lassen!

also was ich sagen wollte: DAS GLEICHE WIE RAINER  :rofl:

MFG ANDI

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: s/w Fotos
« Antwort #12 am: 07. März 2007, 19:46 »