Clicky

Blitz - Zubehör digitale Kameras
Logo


Autor Thema: Blitz  (Gelesen 3460 mal)

Offline fitti

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 128
Blitz
« am: 27. August 2011, 21:10 »
Hallo,

ich würde mir gerne einen Blitz kaufen. Also einen zum aufstecken auf meine Powershot sx20.
Der Grund dafür ist der Nachwuchs der sich bei uns anbahnt.
Mein Gedanke; ich möchte einen Blitz, den ich gegen die Decke richten kann, damit ich die kleinen nicht verblende und damit das Licht etwas sanfter wird.
Folgendes Gerät habe ich selbst schon gefunden, weis aber nicht ob es taugt.
Hoffe auf eure Hlfe.

http://www.ebay.de/itm/Blitz-Canon-Powershot-G7-G9-G10-G11-SX1-IS-SX20-IS-/130464343556?pt=DE_Blitzger%C3%A4te_Zubeh%C3%B6hr_Blitzger%C3%A4te&hash=item1e6047e604

Bisher ist es bei Portraitaufnahmen so, dass die Gesichter irgendwie geschwitzt aussehen. Kann ich das mit solch einem Blitz auch abstellen?

Danke.

Blitz
« am: 27. August 2011, 21:10 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Blitz
« Antwort #1 am: 27. August 2011, 22:19 »
Der Blitz hat, soweit ich das aus der Beschreibung entnehmen kann, keinerlei Leistungsregelung. Das war der Stand der Technik in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts.

Wenn dir schöne Bilder von deinem Nachwuchs etwas wert sind, solltest du die Möglichkeiten nutzen, die dir die Kamera bietet. Sie hat einen Blitzanschluss für Canon Systemblitze, die nach dem eTTL-Prinzip arbeiten, d.h. die Kamera steuert die Blitzleistung. Wenn Fotos nicht wie geblitzt aussehen sollen, wird der Blitz als Aufhellblitz eingesetzt; die Kamera errechnet die notwendige Blitzleistung. Du kannst dann sogar direkt blitzen, wobei sich die Verwendung eines Diffusors empfiehlt, der das Licht weicher macht. Sowas kann man zur Not selber basteln:

http://forum.foto-faq.de/empty-t8965.0.html

Wenn du ganz sicher gehen willst, dass es keine Kompatiblitätsprobleme gibt, besorge dir ein Canon Speedlite 430 EX II oder (wenn es auch etwas gebrauchtes sein darf) das Speedlite 430 EX (Gebrauchtpreis ca. 100 - 120 Euro).

Gruß

Rainer
« Letzte Änderung: 28. August 2011, 07:53 von Rainer »

Offline fitti

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: Blitz
« Antwort #2 am: 29. August 2011, 17:24 »
Bin mir nicht sicher, ob das Thema jetzt noch hier hin gehört. Aber hat denn von euch jemand erfahrung damit Säuglinge zu fotografieren?
Die Frage kommt bei mir deswegen auf, weil ein bekannter im Krankenhaus ziemlich viel Geld dafür gezahlt hat seinen Nachwuchs von einem Fotografen ablichten zu lassen  - mit Blitz. (Der Fotograf war beim Krankenhaus extra angestellt für sollche Zwecke.)
Ich war bisher immer der Meinung das man Säuglinge erst mal nicht blitzen sollte, um den Augen nicht zu schaden.
Bin also auf eure Erfahrung gespannt.

Ehe ich's vergesse: Danke für deinen Ratschlag Rainer. Hätte es mir denken können und werde mal ein Auge auf so ein Ding halten.

Ich versuch noch mal anders zu Frage: Wie unterscheidet sich denn der Blitz an der Kammera von einem Aufsteckblitz, wie dem von Rainer genannten?
« Letzte Änderung: 29. August 2011, 17:53 von fitti »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Blitz
« Antwort #3 am: 29. August 2011, 18:54 »
Wie unterscheidet sich denn der Blitz an der Kammera von einem Aufsteckblitz, wie dem von Rainer genannten?

Die Art der Steuerung ist die gleiche.

Der Kamerablitz hat weniger Leistung, was sich auf die Reichweite auswirkt. Der Abstand zur optischen Achse ist kleiner (Gefahr von roten Augen) und man kann nicht indirekt blitzen.

Die Auswirkung von Blitzlicht auf die Augen von Kleinkindern, Katzen, Hunden etc. ist ein umstrittenes Thema in allen entsprechenden Foren. Ich würde es vermeiden; allerdings ist dieses Statement des Berufsverbandes der Augenärzte

http://www.dslr-forum.de/showpost.php?p=905397&postcount=114

nachvollziehbar. Eltern sollten sich demnach keine Sorgen machen.

Offline TK-FotoFreund

  • *
  • Beiträge: 1612
Re: Blitz
« Antwort #4 am: 30. August 2011, 19:46 »
Bin also auf eure Erfahrung gespannt.

Damit die Bilder aber nicht unschön werden vom Licht bzw. Reflexionen auf der Haut ist es anzuraten einen guten Softmacher draufzustecken.
Hier gibts ein schönes Video.
Das "Universal-Diffusor Seagull S05 Softbox" gibts für um die 20 Euro und damit bin ich sehr zufrieden.
LG Thomas

Offline fitti

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: Blitz
« Antwort #5 am: 01. September 2011, 23:09 »
Vielen Dank für eure Hilfe.
Werde mich mal bei Bekannten umgucken ob ich vielleicht mal so ein Ding ausprobieren kann bevor ich es kaufe.

Fitti

Offline tenko

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Blitz
« Antwort #6 am: 12. September 2011, 12:23 »
Damit die Bilder aber nicht unschön werden vom Licht bzw. Reflexionen auf der Haut ist es anzuraten einen guten Softmacher draufzustecken.
Hier gibts ein schönes Video.
Das "Universal-Diffusor Seagull S05 Softbox" gibts für um die 20 Euro und damit bin ich sehr zufrieden.
LG Thomas

Schönes Tutoril! Danke dafür!

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Blitz
« Antwort #6 am: 12. September 2011, 12:23 »