Clicky

Feste Brennweite oder Zoomobjektiv? - Zubehör digitale Kameras
Logo


Autor Thema: Feste Brennweite oder Zoomobjektiv?  (Gelesen 1422 mal)

Offline Caseton

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 132
Feste Brennweite oder Zoomobjektiv?
« am: 03. Oktober 2006, 21:12 »

Hallo.
Ich hab mal eine Frage. Macht das einen Unterschied, ob man nun ein Zoomobjektiv oder eines mit einer festen Brennweite nimmt?
Ich möchte mir gerne ein Objektiv mit fester Brennweite organisieren und hab eine Olympus E-300, kann ich da auch alte Objektive die nicht aus dem E-System kommen anbringen?

freundliche Grüße Caseton.


Feste Brennweite oder Zoomobjektiv?
« am: 03. Oktober 2006, 21:12 »

Offline Jens

  • ADMIN
  • *****
  • Beiträge: 5117
    • Fotografie Forum
Feste Brennweite oder Zoomobjektiv?
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2006, 22:25 »

Fast pauschal lässt sich sagen, dass Festbrennweiten fast immer bessere Ergebnisse liefern. Sie sind lichtstärker und haben eine bessere Abbildungsleistung, weil sich das Licht nicht wie bei einem Zoomobjektiv "durchkämpfen" muss. Zoomobjektive bleiben immer ein Kompromiss - auf Kosten von Lichtstärke und Abbildungsleistung. Es sei denn, man ist bereitsaftige Preise zu bezahlen ;)




"Deine Kamera macht echt tolle Fotos." - "Dein Herd macht echt tolles Essen."

Offline mikewhv

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 4489
    • Virus Fotografie
Feste Brennweite oder Zoomobjektiv?
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2006, 07:39 »

Hallo
Wenn Du ältere OM Objektive an deiner E300 nutzen willst musst Du dir einen Adapter besorgen. Wie oben schon beschrieben ist das immer mit Einschränkungen verbunden. Adapter siehe z.B.http://www.olympus.de/consumer/dslr_13097.htm.
Mike

Es gibt nur eine Regel in der Fotografie : Entwickle niemals einen Film in Hünchensuppe.  – Freeman Patterson

Offline Caseton

  • Starfotograf
  • ***
  • Beiträge: 132
Feste Brennweite oder Zoomobjektiv?
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2006, 19:26 »

Ja danke für die Antwort.
Verändert sich dann durch den Adapterring Die Brennweite? Wollte ein Objektiv mit Brennweite 50(ohne Adapterring) kaufen. Sollte ich dann vielleicht eins mit kleinerer Brennweite nehmen,wenn ich den Ring mitverwende?


Offline Stempelfix

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 171
Feste Brennweite oder Zoomobjektiv?
« Antwort #4 am: 04. Oktober 2006, 22:12 »

Generell ist zu sagen, daß Festbrennweiten meist eine knackigere Schärfe bieten als Zoomobjektive... während Du bei einem Zoomobjektiv natürlich flexibler bist. Wenn ich mich für nur ein einziges Objektiv entscheiden müsste, würde ich in jedem Falle ein Zoom wählen, da zum Beispiel eine 50mm Festbrennweite in geschlossenen Räumen schon oft sehr einschränkt.

Gruß vom Uwe
Ich bin Komiker, und das mit Freude!


FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Feste Brennweite oder Zoomobjektiv?
« Antwort #4 am: 04. Oktober 2006, 22:12 »