Clicky

Graufilter für Minolta 5D? - Zubehör digitale Kameras
Logo


Autor Thema: Graufilter für Minolta 5D?  (Gelesen 1189 mal)

frest

  • Gast
Graufilter für Minolta 5D?
« am: 20. Mai 2008, 21:52 »
Hallo,
ich würde mir gerne einen Graufilter für meine Konica Minolta 5D zulegen. Ich will den Bewegungsweichzeichnen-Effekt auch bei gutem Wetter nutzen können, dafür ist so ein Filter doch da, oder? Ich wüsste gerne, wo ich sowas am besten kaufe. Könnt ihr vielleicht sogar einen Hersteller empfehlen?

Vielen dank im Vorraus,  :wink:
opd 

Graufilter für Minolta 5D?
« am: 20. Mai 2008, 21:52 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Graufilter für Minolta 5D?
« Antwort #1 am: 20. Mai 2008, 22:41 »
Könnt ihr vielleicht sogar einen Hersteller empfehlen?

Die üblichen Verdächtigen in allen Filterfragen sind Heliopan, B&W und Hoya.

Bezugsquellen entdeckst du beim Googeln. Zumindest bei Heliopan kannst du auch direkt bestellen; die Webseite klärt auch gut über die verschiedenen Versionen auf:

http://www.heliopan.de/produkte/graufilter.shtml

Damit niemand der Mitlesenden mit den Gedanken ins Stolpern kommt: Filter kauft man nicht für eine bestimmte Kamera, sondern für ein bestimmtes Objektiv (oder besser gesagt für dessen Filtergewinde-Durchmesser).

Gruß

Rainer

Offline faolchu

  • *
  • Beiträge: 3055
Re: Graufilter für Minolta 5D?
« Antwort #2 am: 03. Juni 2008, 14:18 »
Die Frage ist zwar schon etwas älter aber trotzdem ein Hinweis.

Am besten auch die Preise vergleichen oder auch bei Ebay schauen.

http://geizhals.at/deutschland/?cat=acamfilter&sort=artikel&bpmax=&asuch=grau&filter=+Liste+aktualisieren+&pixonoff=off

Wie schon gesagt wurde soll der Filter zum Gewinde des Objektivs passen.
Verwendest Du verschiedene Kameras oder Objektive solltes Du den Filter mit dem größten  Gewinde kaufen, den kannst Du mit einem Reduzierstück dann auch auf kleineren Gewinden andere Objektive verwenden. Anders herum macht sich das schlecht.



...man weiß, daß bei zehn Photographen vor der selben Wirklichkeit mit dem selben Apparat, dem selben Film und dem selben Licht keine zwei identischen Bilder herauskommen werden.

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Graufilter für Minolta 5D?
« Antwort #2 am: 03. Juni 2008, 14:18 »