Clicky

Makro Stativ - Zubehör digitale Kameras
Logo


Autor Thema: Makro Stativ  (Gelesen 3476 mal)

Offline Beibo

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 323
Makro Stativ
« am: 29. Januar 2010, 20:18 »
http://www.manfrotto-shop.de/Bundle/Manfrotto/MA_055XPROB_mit_MA_496RC2_Stativset.htm

Wenn es denn nur nicht so schwer wäre!

Tut mir leid, trotz Such frage ich Euch nochmals:
im 200 Euro Bereich: gibt es eine leichtere Alternative, die trotzdem genauso gut für Makro geeignet wäre?

Gibt ja noch andere aus der 55er Manfrotto Reihe...es ist nur so unübersichtlich!

Tja und der Kopf - einen Tip, wie ich mich da orientieren kann, so viele gibt es da und ich hab keine Ahnung, was nötig und ausreichend ist!


Ansonsten, was meint ihr zu diesem Set, ist der Preis ok?

Liebe Grüsse!
Benedikt.

Makro Stativ
« am: 29. Januar 2010, 20:18 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Makro Stativ
« Antwort #1 am: 29. Januar 2010, 20:30 »
im 200 Euro Bereich: gibt es eine leichtere Alternative, die trotzdem genauso gut für Makro geeignet wäre?

Evtl. reicht dir das 190Pro von Manfrotto.

Zitat
Gibt ja noch andere aus der 55er Manfrotto Reihe..

Aber ohne die schwenkbare Mittelsäule, die gibt es nur in der pro-Version.

Kennst du schon www.stativfreak.de ?

Für die Preisrecherche brauchst du uns nicht, das geht mit Google viel besser. Generell ist die von der verlinkte Kombination ok. Ich selber bevorzuge Kugelköpfe, andere stehen auf Neigeköpfe. Was für dich das beste ist, kannst du nur selber herausfinden.

Gruß

Rainer

Offline Beibo

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 323
Re: Makro Stativ
« Antwort #2 am: 30. Januar 2010, 03:38 »
Danke!
Da es mir die schwenkbare Mittelsäule sehr angetan hat, gerade für makro so geeignet scheint, werde ich wohl um diesen Brocken nicht drum herum kommen...wie blöd.
Oder was sagt die Konkurenz zu Manfrotto?

Ich sehe auf stativfreak.de nur Bilder...

Da mir der Kugelkopf sehr für Makro empfohlen wurde solls wohl so einer sein, doch welcher?

Irgendwelche Tips? Es gibt so viele!

Vor- /Nachteile von dem, der im besagten Set angeboten wird?

Ach, da finde ich gerade, gibt andere aus der 55 pro Reihe, also auch mit schwenkbarer Mittelsäule und wiegen fast die Hälfte...kostenpunkt: ohne Kopf knapp 400...danke, das genügt! :)

Lg,
B.

digilux

  • Gast
Re: Makro Stativ
« Antwort #3 am: 30. Januar 2010, 10:00 »
Ja, es gibt auch leichtere 055er, aus Carbon, da kriegst Du aber für die 200€ nur ein bis anderthalb Beine... :-(
Um Dich aber zu trösten: Es lohnt sich wirklich, grade beim Stativ nicht zu knausern. Von einem guten, stabilen Stativ hast Du Dein ganzes Fotografenleben was. Eine neue Kamera kauft man sich heutzutage in der Regel öfter. Das sollte einem zu denken geben...
LG Lüder

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Makro Stativ
« Antwort #3 am: 30. Januar 2010, 10:00 »