Clicky

Onlinespeicher für Bilder? - Zubehör digitale Kameras
Logo


Autor Thema: Onlinespeicher für Bilder?  (Gelesen 3294 mal)

Offline Geier0815

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 197
Onlinespeicher für Bilder?
« am: 03. April 2012, 16:27 »
Moin Moin,

irgendwie bin ich fürchterlich unschlüssig welche Form der Speicherung von Bildern online wohl gut und sinnvoll sein mag. Sind die Communitys wie flickr, picasa-web und ähnliche ein geeigneter Ort um seine Bilder zu speichern? Wäre ein echter online-storage wie zB hidrive, dropbox oder ähnliches besser geeignet?
Ein paar ziemlich unsortierte Gedanken die mir durch den Kopf gehen: Communitys sind natürlich praktisch um die Bilder auch Anderen zur Verfügung zu stellen aber wie sieht es da mit der Datensicherheit aus? Wie sehr sind meine Bilder dann wirklich meine? Wenn ich sie dort lösche, werden sie dann wirklich gelöscht? Negatives Beispiel: facebook. Welche Nutzungsrechte räumen sich solche Dienste ein? Wie stark werden die Daten verknüpt, Stichwort Datenkrake. Wie zukunftssicher sind die Dienste? Wenn ich mir die Geschichte von Yahoo angucke, hab ich wenig Hoffnung in deren Zukunft und damit auch in flickr. Wie sieht das bei anderen wie 500px, 23hq etc. aus?

Wo speichert ihr eure Bilder online? Und was waren eure Kriterien dafür? Übersehe ich noch etwas in meinen Überlegungen? Wie ihr seht: Viele Fragen und die Hoffnung auf viele Antworten.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Onlinespeicher für Bilder?
« am: 03. April 2012, 16:27 »

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Onlinespeicher für Bilder?
« Antwort #1 am: 03. April 2012, 19:31 »
Die Frage ist, weshalb man überhaupt solche Dienste brauchen könnte, d.h. du darfst Online-Datensicherung und Bilder-Communities nicht in einen Topf werfen.

Die Motive, sich einer dieser Möglichkeiten zu bedienen, sind doch sehr unterschiedlich.

Um was geht es dir primär?

Datensicherung und Zugriff auf die Daten von jedem Platz auf dieser Welt, wo es einen Internetanschluß gibt?

Oder mit anderen (Hobby)Fotografen Bilder und Gedanken austauschen?

Gruß

Rainer


Offline Geier0815

  • Fotoexperte
  • ****
  • Beiträge: 197
Re: Onlinespeicher für Bilder?
« Antwort #2 am: 04. April 2012, 00:01 »
Ok, dann genauer zu meinen Anforderungen. Ich möchte meine Bilder online sichern und von mehreren Standorten Zugriff drauf haben. Ein zusätzlicher Nutzen wäre es den Opfern beteiligten Motiven (Personen) ebenfalls einen sehr geregelten sprich beschränkten Zugriff zu gestatten.
Durchsicht durch andere, womöglich mir unbekannte Personen möchte ich dabei nicht haben. Bildbesprechungen wären nur in seltenen Ausnahmefällen erwünscht und dann auch nur für ein einzelnes Bild das ich entsprechend verlinken könnte, wenn überhaupt. Dafür würde ich vermutlich eher, wie schon bisher, meinen schon vorhandenen Webspace nutzen. Sprich, dieser Punkt liegt mir sehr fern.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Offline Rainer

  • MODERATOR
  • *****
  • Beiträge: 7022
Re: Onlinespeicher für Bilder?
« Antwort #3 am: 04. April 2012, 09:27 »
Nebenan im DSLR-Forum gab es neulich einen Thread unter dem Titel "Cloud Computing". Das geht etwa in diese Richtung:

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1041434

Dann weiß ich als t-online-Nutzer, dass der ein oder andere Provider Speicherplatz für Daten zur Verfügung stellt (bei t-online sind es 20 GB). Ein lesender Zugang für Bekannte/Freunde ist auch möglich, aber ich weiß noch nicht, wie man das einstellt.

GMX und web.de haben meines Wissens ähnliche Angebote, z.T. kostenpflichtig.

Ich würde aber immer die Daten auch zu Hause sichern. Das Thema hatten wir auch schon hier im Forum. Am besten zwei externe Platten, eine lagert zu Hause und die andere bei Freunden für den Fall, dass die Bude abfackelt.

Ich erinnere mich auch an weitere Threads im dslr-forum. Mit den richtigen Suchbegriffen (am besten über Google und Suche auf dslr-forum einschränken) wirst du sie sicher finden.

Gruß

Rainer

Offline bitbass

  • Foto Azubi
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Onlinespeicher für Bilder?
« Antwort #4 am: 16. Juni 2012, 18:23 »
flickr ist doch gar nicht schlecht dafür? Leute müssen eventuell Passwörter für bestimmte Alben haben und du kannst darauf immer zugreifen.
Als zusätzliche Sicherung kannst du alles bei hidrive hochladen oder sogar adrive (viel mehr Speicher KOSTENLOS).

Also so würde ich das machen ;)

Grüße!

FotoFAQ Fotografie Forum & Fotocommunity

Re: Onlinespeicher für Bilder?
« Antwort #4 am: 16. Juni 2012, 18:23 »